Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall in Kletterhalle: Mann stürzt 16 Meter ab

Berchtesgaden - Ein schwerer Unfall ist in der Kletterhalle Berchtesgaden passiert: Ein Mann stürzte 16 Meter in die Tiefe.

Am Donnerstagmittag gegen 12.20 Uhr ist nach Angaben des BRK in der Kletterhalle in der Watzmannstraße in Bischofswiesen-Strub ein schwerer Unfall passiert. Ersten Informationen zufolge war ein Kletterer rund 16 Meter tief abgestürzt. 

Das Rote Kreuz ist mit dem Berchtesgadener Notarzt, einem Rettungswagen, einem Notarzthubschrauber und dem Kriseninterventionsdienst vor Ort. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Frau hält wegen totem Hund und findet Mann in Fluss

Pfeffenhausen - Eine Frau hält wegen einem toten Hund auf einer Brücke an. Als sie aussteigt, hört sie ein Wimmern unter der Brücke. Die Polizei …
Frau hält wegen totem Hund und findet Mann in Fluss

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Straubing - Vor einer Woche brannte das historische Straubinger Rathaus. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, wie es zu dem Feuer gekommen sein könnte.
Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Kommentare