Unfall beim Start

Segelflieger schwer verletzt

Helmbrechts - Ein Segelflugzeug ist beim Start auf dem Flugplatz in Helmbrechts im Landkreis Hof am Donnerstag verunglückt.

Der 68 Jahre alte Pilot erlitt dabei schwere Verletzungen. Beim Start kippte das Segelflugzeug zur Seite und überschlug sich, wie ein Sprecher der Polizei in Bayreuth am Freitag sagte. Den genauen Unfallhergang müssten nun Ermittler und Sachverständige klären. Auch die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung ist eingeschaltet. Der Pilot kommt aus Baden-Württemberg, genauere Angaben machte die Polizei nicht. Dem Sprecher zufolge schwebte er am Freitag nicht in Lebensgefahr.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare