Seniorinnen stürzen mit selbstgebauten Aufzug ab

Pfelling - Ein selbstgebauter Aufzug ist zwei Frauen im Alter von 79 und 71 Jahren in Pfelling (Landkreis Straubing-Bogen) zum Verhängnis geworden. Beide Frauen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Wie die Polizei mitteilte, stürzten sie am Montagmorgen mit dem Außenaufzug am Haus etwa zwei Meter tief ab und verletzten sich schwer. Den Aufzug hatte der inzwischen verstorbene Mann der Älteren schon vor Jahren gebaut, um der gehbehinderten Frau das Treppensteigen in den ersten Stock zu ersparen. Als sie am Ostermontag mit ihrem Gehwagen und der 71-jährigen Freundin die Plattform nutzte, riss ein Stahlseil und die Aufzugkanzel stürzte ab.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare