Er soll sich teilweise nackt gezeigt haben

Sexuelle Belästigung von Kindern - Verdächtigter gefasst

Augsburg - Er soll mehrere Kinder sexuell belästigt haben: Die Polzei hat nun einen Tatverdächtigen geschnappt. Doch der stritt zunächst alles ab.

Die Polizei hat in Augsburg einen Mann geschnappt, der mehrere Kinder sexuell belästigt haben soll. In mindestens fünf Fällen habe der 57-Jährige „in offener sexueller Absicht“ Mädchen und Jungen aus seinem Auto heraus angesprochen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mit. Der Mann soll am Montag wieder ein Mädchen angesprochen und sich untenherum nackt gezeigt haben. Eine Polizeistreife stellte den Tatverdächtigen. Er stritt zunächst alles ab, räumte die Taten dann aber teilweise ein. DieStaatsanwaltschaft stellte einenAntrag auf Erlass eines Haftbefehls.

dpa/lby

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare