Söder gibt Bayerns Badeseen Bestnoten

+
Markus Söder am Badesee.

München - Umweltminister Markus Söder hat den bayerischen Badeseen Bestnoten gegeben. Die Wasserqualität im Freistaat sei gut und teilweise sogar ausgezeichnet. Sie liegt deutlich über dem EU-Durchschnitt.

Für Bayerns Badeseen gibt es wieder Bestnoten. Wie Umweltminister Markus Söder (CSU) am Donnerstag in Unterföhring bei München mitteilte, ist die Wasserqualität in fast jedem Badegewässer im Freistaat gut oder sogar ausgezeichnet.

Insgesamt 1093 Proben seien den 375 in Bayern offiziell als EU-Badestellen ausgewiesenen Gewässern in diesem Jahr entnommen worden. 99 Prozent davon konnten nach Angaben Söders eine gute oder ausgezeichnete mikrobiologische Qualität vorweisen. Auch im vergangenen Jahr habe der bayerische Wert bei 99 Prozent gelegen - der europaweite Schnitt lag laut Söder mit 89,4 Prozent um zehn Prozentpunkte darunter.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare