Familienstreit eskaliert

Sohn bedroht Freund der Mutter mit Pistole

Bamberg - Der 41-jährige Sohn drohte den 60-jährigen Lebensgefährten seiner Mutter zu erschießen. Der wehrte sich und konnte flüchten. Dam kam es zur Schlägerei.

Mit einer Pistole hat ein 41-Jähriger in Bamberg den Lebensgefährten seiner Mutter bedroht. Er zwang den 60-Jährigen am Sonntag, mit ihm durch die Stadt in seine Wohnung zu fahren, und drohte ihn zu erschießen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten, konnte der 60-Jährige schließlich die Waffe an sich bringen und fliehen. Er versteckte die Pistole und fuhr zurück in die Wohnung seiner Partnerin. Dort traf er den Sohn erneut und es kam zur Schlägerei. Die Männer erlitten dabei leichte Verletzungen und der Sohn floh. Kripobeamte nahmen den stark betrunkenen Täter fest. Er kam in Untersuchungshaft. Das Motiv für die Tat war zunächst unklar. Nun ermittelt die Polizei, woher der Mann die Pistole hatte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Kommentare