Sommerferien beginnen heuer zur Wochenmitte

München - Aufpassen bei der Ferienplanung: Die Sommer-Schulferien in Bayern beginnen heuer und in den kommenden beiden Jahren ausnahmsweise zur Wochenmitte.

Darauf hat das bayerische Kultusministerium am Freitag in München hingewiesen.

Demnach beginnen die Sommerferien 2012 für die rund 1,8 Millionen Schüler sowie die rund 140 000 Lehrer in Bayern am Mittwoch, den 1. August, und enden am Mittwoch, den 12. September. Die Sommerferien 2013 beginnen am 31. Juli, einem Mittwoch, und gehen bis zum 11. September, ebenfalls einem Mittwoch. Die Sommerferien 2014 gehen von Mittwoch, 30. Juli, bis Montag, 15. September.

Hintergrund für das Abweichen vom langjährigen Turnus ist nach Angaben des Ministeriums das Anliegen der Bundesländer, “die Verkehrsströme sinnvoll über den für die Sommerferien in den deutschen Ländern vorgesehenen Zeitraum zu verteilen“. Mit den Sommerferien 2015 werde aber der übliche Rhythmus für die Sommerferien mit Ferienbeginn am Freitagmittag und Schulstart am Dienstagmorgen wieder hergestellt - das bedeute dann wieder komplette sechs Ferienwochen (1. August mit 14. September 2015).

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare