Sonderbriefmarke mit Papst Benedikt XVI.

+
Eine Hand präsentiert eine Sonderbriefmarke mit Papst Benedikt XVI.

Traunstein - Kirchenoberhaupt im Briefmarkenformat: Die Stadt Traunstein lässt zum 85. Geburtstag von Papst Benedikt XVI. spezielle Briefmarken drucken. Der Sonderdruck ist auf 2000 Stück limitiert.

Oberbürgermeister Manfred Kösterke stellte am Freitag zusammen mit der Deutschen Post den mit 2000 Briefmarken limitierten Sonderdruck im Rathaus vor.

Am 16. April wird das Kirchenoberhaupt 85 Jahre alt. Von da an können Papst-Fans, Briefmarkensammler und andere Bürger in Traunstein die 55-Cent-Marke für 1,50 Euro kaufen. Zu seinem 80. Geburtstag hatte die Kreisstadt Joseph Ratzinger, der in Traunstein zur Schule ging und in der dortigen Pfarrkirche St. Oswald seine erste Messe las, bereits eine Bronzebüste gewidmet.

Die neue Papst-Briefmarke erscheint in der Serie „Porto Individuell“: Kunden der Deutschen Post können auf diese Weise Briefmarken mit selbst ausgesuchten Motiven in kleinen Auflagen drucken lassen. In den Filialen der Deutschen Post sind die individuellen Marken allerdings nicht erhältlich.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare