Baby an Spielplatz ausgesetzt

Neustadt - Eine Spaziergängerin hat an einem Spielplatz in Neustadt ein Neugeborenes gefunden. Von der Mutter fehlt jede Spur.

Das kleine Mädchen ist noch im Krankenhaus, sei aber wohlauf, sagte ein Polizeisprecher in Bayreuth. Die Polizei sucht nun die Mutter. Bei ihren Ermittlungen setzen die Beamten vor allem auf die Hilfe von Zeugen, die eine Frau kennen, die schwanger war, jetzt aber ohne Kind ist.

Eine Spaziergängerin hatte den in eine Fleecejacke eingewickelten Säugling auf einem Kinderspielplatz unter einem Baum gefunden. “Das Baby lag wohl nicht mehr als eine Stunde dort“, sagte der Sprecher.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare