Erkennen Sie den Englischen Garten?

Spektakuläre Aufnahme: München und Bayern aus dem Weltall

+
Das aus drei Aufnahmen des Sentinel-Satelliten-1A-Radars der europäischen Weltraumagentur Esa im März und April 2015 zusammengesetzte Foto zeigt den südlichen Teil Bayerns mit München (r) und Augsburg (M).

Frascati/München - Ein Satellitenfoto der Europäischen Weltraumorganisation (Esa) liefert einen ungewöhnlichen Blick auf den südlichen Teil Bayerns.

Die Aufnahme kombiniert drei Radaraufzeichnungen eines Satelliten zu einem außergewöhnlichen Farbenspiel. Die Städte Augsburg und München erscheinen in gleißendem Weiß, der Englische Garten im Norden Münchens bleibt im Kontrast dazu dunkel.

In der von Gletschern geformten Landschaft des Voralpenlandes fallen die zwei großen Seen südwestlich von München, der Ammersee und der Starnberger See, als markante dunkle Flächen ins Auge. Um dieses Wechselspiel aus Hell und Dunkel herum schimmern Wiesen und Wälder in verschiedenen Rot-, Blau- und Grüntönen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare