Spiel 77

Bayer gewinnt 3,4 Millionen im Lotto 

+
Ein Lottoschein

München - Ein Lottospieler aus Bayern hat im Spiel 77 knapp 3,4 Millionen Euro gewonnen. Nun ist auch klar, woher der Glückspilz kommt.

Wie Lotto Bayern am Donnerstag mitteilte, stimmte auf dem in Unterfranken abgegebenen Lottoschein die siebenstellige Losnummer mit der im Spiel 77 gezogenen Gewinnzahl überein. Für den Lottoschein hatte der Glückspilz lediglich sechs Euro ausgegeben.

Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen

Wofür die Deutschen ihr Geld ausgeben

Wofür die Deutschen ihr Geld ausgeben

lby

Meistgelesene Artikel

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare