In Augsburg

Sportflugzeug stürzt in Garten: Pilot verletzt

+
Hier ist die Maschine abgestürzt.

Augsburg - Beim Absturz eines Sportflugzeuges in Augsburg ist am Mittwoch der Pilot verletzt worden. Das Flugzeug war in ein Gartengrundstück gestürzt.

Die Flughafenfeuerwehr und die Berufsfeuerwehr Augsburg wurden am Mittwochg gegen 9.30 Uhr zu einem Flugzeugabsturz alarmiert. Im Bereich der Neuburger Straße ist eine mehrsitzige Maschine des Typs Piper Malibu auf einem Gartengrundstück abgestürzt. Der Pilot war alleine in der Maschine und hat sich bei dem Absturz verletzt. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Das Flugzeug ist vermutlich nach Angaben der Feuerwehr aus westlicher Richtung im Landeanflug gewesen und hatte beim Absturz eine Hausstromleitung mit 400 Volt gekappt. Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr mithilfe eines Schaumteppichs gesichert und abgesperrt. Die Stadtwerke Strom ist zur Absicherung der Stromleitung an der Einsatzstelle. Warum das Flugzeug abgestürzt ist, wird durch die Polizei und das Luftfahrtbundesamt untersucht. Zum genauen Sachschaden kann noch keine Auskunft gegeben werden.

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare