Sportliche Frau stellt Radl-Dieb

Neustadt an der Donau - Nicht mein Radl, dachte sich eine Frau, als ihr gerade der Drahtesel geklaut wurde. Mit dem Auto und später im Laufschritt brachte sie den Dieb zur Strecke.

Erst mit dem Auto und dann zu Fuß hat eine Frau in Neustadt an der Donau (Landkreis Kelheim) einen 18-jährigen Fahrraddieb verfolgt und gestellt.

Wie die Polizei in Kelheim mitteilte, beobachtete sie am Vortag aus dem Fenster, wie der junge Mann ihr nicht abgeschlossenes Fahrrad aus der offenen Garage holte und damit davonfuhr. Zusammen mit ihrem Mann setzte sich die Bestohlene sofort ins Auto und nahm die Verfolgung auf. Als das Paar den 18-Jährigen erreichte, sprang die etwa 55 Jahre alte Frau aus dem Auto und lief ihm nach, bis der Dieb schließlich stehen blieb und ihr das Fahrrad wortlos zurückgab. Die Frau verständigte die Polizei, die den jungen Mann kurze Zeit später festnahm.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare