Stau auf A 8: Skifahrer brauchen viel Geduld

Rosenheim - Ideales Wintersportwetter hat am Sonntag in Bayern für volle Autobahnen in Richtung Berge gesorgt. Besonders auf der A 8 brauchten Autofahrer viel Geduld - hier staute es sich auf 18 Kilometer Länge.

So staute sich der Verkehr am Sonntagmittag auf der Autobahn A8 München-Salzburg zwischen München Süd und Weyarn (Landkreis Miesbach) auf 18 Kilometern Länge, wie ein Sprecher des Verkehrslagezentrum in Rosenheim sagte. Die Straßen seien in Bayern derzeit zwar schneebedeckt und eisglatt, aber die großen Verkehrsstraßen seien gut gestreut und geräumt. Grund für den Stau an der A8 seien die zahlreichen Reisenden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare