A8: Lkw kippt um - Autobahn stundenlang gesperrt

Garching/Piding - Nach Unfällen mit Lkws auf der A9 und der A8 staut es sich derzeit bei Garching. Die A8 in Richtung München war stundenlang gesperrt.

A8: Lkw kippt um - Autobahn gesperrt

Ein 26 Jahre alter Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 8 in Richtung München bei Piding (Landkreis Berchtesgadener Land) leicht verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von rund 100.000 Euro, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Aus noch ungeklärter Ursache war der Fahrer mit seinem Lastwagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der LKW durchbrach eine Leitplanke und kippte um. Die Autobahn in Richtung München wurde für zwei Stunden voll und für sieben Stunden einspurig gesperrt.

Auf der A9 hat sich nach ersten Informationen die Ladung eines Lkw über die Fahrbahn verteilt. Zwischen Eching und Garching-Süd staut es sich.

Die Unfallstelle auf der A92 ist bereits geräumt, es staut sich zwischen Oberschleißheim und Feldmochinger Dreieck. Auch auf der A99 staut es sich. Grund soll ebenfalls ein Lkw sein.

Rubriklistenbild: © BRK/BGL

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare