14 Verletzte bei Brand in Wohnheim

Straubing - 14 Menschen haben am Dienstagmorgen bei einem Brand im niederbayerischen Straubing leichte Rauchvergiftungen erlitten.

Wie das Polizeipräsidium mitteilte, mussten sieben der verletzten Bewohner des sogenannten Mehrgenerationenhauses im Krankenhaus behandelt werden. Die Feuerwehr war am Vormittag noch damit beschäftigt, das Feuer im Keller zu löschen. Das erste Stockwerk des Gebäudes wurde evakuiert. Anwohner wurden aufgerufen, ihre Fenster geschlossen zu halten. Brandherd und Brandursache waren noch unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare