Mit Hubschrauber aus Steinbruch gerettet

Fahrer überlebt diesen 60-Meter-Sturz mit Lkw

+
Diesen 60 Meter hohen Abhang in einem Steinbruch stürzte ein Lkw hinunter.

Elfershausen - Beim Auskippen seiner Ladung in einen Steinbruch in Unterfranken ist ein Kipplaster ins Rutschen geraten und 60 Meter tief abgestürzt. Obwohl sich der Lastwagen mehrfach überschlug, konnte der Fahrer noch selbst den Notarzt rufen.

Aus diesem Lastwagen musste der fahrer befreit werden. Den Notarzt konnte er noch selbst rufen.

Der verletzte Mann wurde am Dienstag an einer Seilwinde von einem Hubschrauber aus dem Steinbruch in  Elfershausen (Landkreis Bad Kissingen) gezogen. Warum der Lastwagen, der sich beim Sturz mehrfach überschlug, über die Abbruchkante hinaus gerutscht war, blieb zunächst unklar.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare