Technischer Fehler

Frau stürzt mit Einkaufswagen in Aufzugschacht

Aschaffenburg - Durch einen technischen Fehler stürzte eine Frau in Aschaffenburg beim Einkaufen mehrere Meter ab. Weil sich die Tür fälschlicherweise öffnen ließ, ist die 48-Jährige in einen Aufzugschacht gestürzt.

Nach Polizeiangaben holte die 48-Jährige im Erdgeschoss eines Geschäfts in Aschaffenburg den Aufzug, um nach oben zu fahren. Dessen Tür öffnete sich - die Aufzugkabine war aber noch gar nicht im Erdgeschoss angekommen. Die Frau aus Rheinland-Pfalz ging durch die Tür und stürzte mit ihrem Einkaufswagen mehrere Meter tief auf den Grund des Aufzugschachts. Sie wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr geborgen werden.

Ersten Erkenntnissen zufolge war ein technischer Fehler Grund dafür, dass sich die Aufzugtür öffnen ließ. Ein Aufzugtechniker begann unverzüglich mit der Reparatur.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare