Spektakulärer Unfall

Auto fliegt über Böschung: 21-Jähriger in Lebensgefahr

Tettau - Spektakulärer Unfall: Ein Auto ist bei einem Unfall im Kreis Kronach über eine Böschung geflogen, gegen einen Wagen auf einem Parkplatz geprallt und an einer Hauswand zum Stehen gekommen.

Die drei Insassen seien durch den Aufprall am Donnerstagabend in Tettau (Kreis Kronach) schwer verletzt worden, wie die Polizei in Bayreuth am Freitag mitteilte. Der 21 Jahre alte Beifahrer schwebe in Lebensgefahr. Nach einem Überholmanöver war der 20 Jahre alte Fahrer zu weit nach links an den Straßenrand geraten und hatte die Kontrolle über sein Auto verloren.

Zuvor hatte die Polizei von einem 21 Jahre alten Fahrer gesprochen. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Schaden beträgt den Angaben zufolge rund 15 000 Euro.

dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare