Polizei auf der Suche

21-jährige Tirolerin verschwunden

+
Die Vermisste trägt ein Piercing in der rechten Oberlippe

Tirol - Aus dem Bezirk Reutte wird eine 21-Jährige vermisst. Die Beamten schließen ein Verbrechen nicht aus und bitten um Hinweise.

Seit Samstag wird ein 21-jährige Tirolerin aus dem Bezirk Reutte vermisst. Die Frau ist 160 Meter groß und hat eine schlanke Statur. Ihr glattes, braunes Haar trägt sie lang. Hinter dem rechten Ohr befindet sich ein Tattoo mit den Symbolen: Herz, Stern, Anker und Kette.

Die Vermisste trug diese schwarze Handtasche bei sich

Zudem trägt sie einen Piercing in der rechten Oberlippe und einen Zungenpiercing. Als man sie zuletzt gesehen hat, trug sie eine dunkelgraue Bluse, beige Hose und Stiefel. Außerdem hatte sie eine schwarze Handtasche bei sich.

Hinweise an das Landeskriminalamt Tirol können unter 059133/70 3333 erfolgen.

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare