Tödlicher Unfall bei Radtour

Söchtenau - Bei einer Radtour ist am Samstag ein 50 Jahre alter Rosenheimer Radfahrer gestürzt und dabei ums Leben gekommen.

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern Süd am Sonntag mitteilte, war der Mann mit fünf weiteren Radlern zusammen den Simssee im Landkreis Rosenheim entlang geradelt, als er aus bisher ungeklärter Ursache bei geringer Geschwindigkeit stürzte und bewusstlos wurde. Die anderen Radler leisteten Erste Hilfe, bis nur wenig später der Rettungsdienst eintraf. Die Reanimationsmaßnahmen konnten den Mann jedoch nicht retten.

dpa

Rubriklistenbild: © ZB

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare