Laster erfasst Radlerin - Frau stirbt

Schonungen/Würzburg - Ein Lkw-Fahrer hat bei Schonungen (Landkreis Schweinfurt) wahrscheinlich mit einem Außenspiegel eine Fahrradfahrerin erfasst und tödlich verletzt.

Die 78-Jährige starb wenige Stunden später in einem Krankenhaus, teilte die Polizei Würzburg am Mittwoch mit. Die Frau hatte bei dem Unfall am Dienstag auf der Bundesstraße 26 schwere Kopfverletzungen erlitten. Den genauen Unfallhergang muss nun ein Sachverständiger klären. Der 42 Jahre alte Lasterfahrer hatte während der Fahrt einen lauten Schlag bemerkt und den eingeklappten Beifahrerspiegel gesehen. Der Mann hielt an und entdeckte die verletzte Radfahrerin.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare