Traktor auf der Autobahn

+
Ein Bauer hat sich mit seinem Traktor auf die Autobahn verirrt.

Bayreuth - Zum Einkaufen in die Stadt war ein Bauer aus Bayreuth mit seinem Traktor unterwegs - und verirrte sich auf die Autobahn. Wie lange die Fahrt bis zur nächsten Ausfahrt gedauert hat:

Ein Bauer hat sich am Donnerstag in Bayreuth mit seinem Traktor auf die Autobahn verirrt. Der 73-Jährige wollte mit seinem auf sechs Kilometer gedrosselten Gefährt zum Einkaufen in die Stadt fahren, berichtete die Polizei. Trotz der niedrigen Geschwindigkeit bog er im Kreisverkehr an der Anschlussstelle Bayreuth-Nord versehentlich zu früh ab und tuckerte auf der A9 Nürnberg-Berlin Richtung Norden. Eskortiert von einer Polizeistreife und einem Fahrzeug des Bundesamtes für Güterverkehr konnte der Landwirt die Autobahn nach knapp einer Stunde Autobahnfahrt an der Ausfahrt Bindlacher Berg wieder verlassen.

lby

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare