Traktoren ziehen Schulbusse vom Glatteis

+
Zwei Schulbusse wurden in Werneck von Traktoren vom Eis gezogen.

Werneck - Weil sie auf der glatten Fahrbahn nicht mehr weiterkamen, sind zwei Schulbusse von Traktoren vom Eis gezogen worden.

Die Busse mit insgesamt 53 Schülern hätten am Morgen über eine Stunde in Werneck (Landkreis Schweinfurt) festgesteckt, teilte die Polizei am Dienstag in Würzburg mit. Einer der Busse war an einer Steigung auf den Randstreifen der Fahrbahn gekommen und hatte sich dabei quergestellt. Ein aus der Gegenrichtung kommender Bus blieb beim Abbremsen ebenfalls quer auf der Straße stehen. Während der Winterdienst die Fahrbahn vom Eis befreite, vertrieb sich ein Teil der wartenden Schüler die Zeit mit einer Schneeballschlacht.

lby

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare