Schmuck im Wert von über 100 000 Euro erbeutet

Überfall auf Juweliergeschäft

Nürnberg - Zwei bewaffnete Räuber haben bei einem Überfall in einem Nürnberger Juweliergeschäft Schmuck im Wert von mehr als 100 000 Euro erbeutet.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, stürmten die Täter am Vormittag mit einer Pistole den Laden und stießen die beiden Verkäuferinnen zu Boden. Danach rafften sie den ausliegenden Schmuck sowie mehrere hundert Euro Bargeld zusammen und flüchteten zu Fuß. Ein Polizeisprecher betonte, es habe in letzter Zeit keine vergleichbaren Überfälle in der Stadt gegeben. Zusammenhänge zu ähnlichen überregionalen Taten würden geprüft.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Kemnath -  Großeinsatz in der Oberpfalz: Am Freitag brannte ein landwirtschaftliches Gebäude bei Kemnath. Zwei Menschen sind verletzt worden.
150.000 Euro Schaden bei Brand in landwirtschaftlichem Gebäude

Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Rohrbach - Tragischer Unfall im Landkreis Pfaffenhofen: Ein Müllmann ist gestorben, nachdem er zwischen einem Auto und dem Mülllaster eingequetscht …
Von Mülllaster eingequetscht: Müllmann (45) tot

Kommentare