Überfall auf Geschäft: Maskierte Räuber schießen

Elchingen/Kempten - Zwei bewaffnete Männer haben am Donnerstagabend ein Geschäft im schwäbischen Elchingen überfallen und dabei mehrmals geschossen.

Verletzt wurde nach Angaben der Polizei in Kempten vom Freitag niemand, da es sich wohl um Schreckschusswaffen gehandelt habe. Die Maskierten hatten kurz vor Ladenschluss zwei Kassiererinnen bedroht und aus der Kasse sowie dem Tresor mehrere tausend Euro erbeutet. Die Fußstapfen der Flüchtigen im Schnee konnten die Polizisten zunächst nur bis zu Reifenspuren verfolgen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare