Frauen sind spendabler

Umfrage: Nur jeder dritte Deutsche spendet

Baierbrunn - Weihnachtszeit - die Zeit der Spendenaktionen: Viel Geld für wohltätige Zwecke fließt. Dabei ergab eine bundesweite Umfrage, dass nur wenige Deutsche spenden.

Nur jeder dritte Deutsche spendet einer Umfrage zufolge Geld für wohltätige Zwecke. Dabei geben Frauen und ältere Menschen deutlich häufiger. Bei der repräsentativen Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg unter 2009 Bundesbürgern im Auftrag des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ gaben 37,5 Prozent der Befragten an, unregelmäßig Geld zu spenden.

Jeder Achte spendet zur Weihnachtszeit, und jeder Zehnte gibt spontan Geld, wenn er etwa durch Presseberichte auf Spendenaktionen aufmerksam wird. Die Nichtspender erklärten, sie hätten kein Geld übrig oder bezweifelten, dass das Geld tatsächlich bei Bedürftigen ankommt.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare