Umwelthauptstadt: Nürnberg ist im Finale

+
Nürnberg will Umwelthauptstadt 2012/2013 werden. Die Stadt ist bereits im Finale.

Nürnberg/ Brüssel - Nürnberg will europäische Umwelthauptstadt werden. Im EU-Wettbewerb um den Titel "European Green Capital" für das Jahr 2012 oder für 2013 hat es die Stadt bereits ins Finale geschafft.

An diesem Mittwoch, 8. September, werde Umweltreferent Peter Pluschke die Nürnberger Umweltpolitik vor einer internationalen Jury in Brüssel präsentierten, teilte die Stadt am Dienstag mit. Die Entscheidung wird dann am 22. Oktober in Stockholm bekanntgegeben.

Konkurrenten um die Auszeichnung sind die beiden spanischen Städte Barcelona und Vitoria-Gasteiz sowie Malmö (Schweden), Reykjavik (Island) und Nantes (Frankreich).

Die Europäische Kommission hat den Titel erstmals für dieses Jahr vergeben - an Stockholm. Im nächsten Jahr darf sich Hamburg damit schmücken.

Nürnberg will die Jury mit Projekten überzeugen, die die Umwelt schützen und die Lebensqualität in der Stadt verbessern. Bereits in der ersten Runde des Auswahlverfahrens habe man mit dem Thema Luftqualität, mit Aktivitäten zur Förderung der Artenvielfalt und mit einem modernen Abfallwirtschaftssystem punkten können, berichtete die Stadt.

dpa/lby

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare