Anwohner sah verdächtigen Lichtschein

Unbekannte legen Feuer in Hotel 

Ludwigsstadt - An drei Stellen im Gebäude eines Hotels in Ludwigsstadt hat am Montagabend ein Unbekannter Feuer gelegt. Dei Polizei fahndet nach dem Brandstifter.

Unbekannte haben in einem Hotel in Ludwigsstadt (Landkreis Kronach) Feuer gelegt. Verletzt wurde niemand. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte ein Anwohner am Montagabend einen verdächtigen Lichtschein im Hotel gesehen und die Angestellten des Hotels verständigt. Sie bemerkten, dass noch an zwei weiteren Stellen im Gebäude Gegenstände angezündet worden waren. Die Mitarbeiter und ein Hotelgast konnten die Brände rasch löschen.

Um welche Gegenstände es sich handelte, wollte die Polizei nicht sagen. „Diese Details sind Täterwissen“, sagte eine Sprecherin. Es seien jedoch keine Brandbeschleuniger im Spiel gewesen. Zwischen 10 und 20 Gäste hatten das Hotel gebucht.

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare