Unbekannter reißt Kanarienvögeln Beine aus

Bad Birnbach/Pfarrkirchen - Abscheuliche Tierquälerei: Ein Unbekannter hat in Bad Birnbach sieben Kanarienvögeln ein Bein ausgerissen.

Die Tiere verendeten daraufhin in ihrem Käfig. Der Unbekannte hatte nach Angaben der Polizei vom Dienstag die Tiere aus der Voliere des Eigentümers genommen, bevor er sie anschließend zu Tode quälte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare