Bub stürzte aus Fahrerkabine

Vater überrollt Sohn (6) mit Traktor

Gemünden am Main - Ein schreckliches Unglück passierte im Landkreis Main-Spessart: Ein Bub (6) stürzte aus der Kabine eines Traktors, sein eigener Vater überrollte ihn.

Ein Vater hat seinen sechsjährigen Sohn mit dem Traktor überfahren, als der Bub plötzlich aus der geöffneten Tür der Fahrerkabine stürzte. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und quetschte das Kind mit dem Hinterreifen ein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Wegen des Verdachts auf innere Verletzungen flog ein Rettungshubschrauber den Jungen am Donnerstagnachmittag ins Krankenhaus. Glücklicherweise erlitt er aber keine schwereren Verletzungen. Wie genau es zu dem tragischen Unfall bei der Feldarbeit in Gemünden am Main (Landkreis Main-Spessart) kam, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Pocking - Einmal beim Spielen einen Goldschatz finden. Viele Kinder träumen davon. Im Landkreis Passau ist genau das jetzt passiert. Und könnte die …
Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Pocking - Mehr als 20 Hundewelpen in zu engen Kisten oder ohne Impfpapiere hat die Polizei bei Pocking (Landkreis Passau) entdeckt.
Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Kommentare