Bub stürzte aus Fahrerkabine

Vater überrollt Sohn (6) mit Traktor

Gemünden am Main - Ein schreckliches Unglück passierte im Landkreis Main-Spessart: Ein Bub (6) stürzte aus der Kabine eines Traktors, sein eigener Vater überrollte ihn.

Ein Vater hat seinen sechsjährigen Sohn mit dem Traktor überfahren, als der Bub plötzlich aus der geöffneten Tür der Fahrerkabine stürzte. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und quetschte das Kind mit dem Hinterreifen ein, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Wegen des Verdachts auf innere Verletzungen flog ein Rettungshubschrauber den Jungen am Donnerstagnachmittag ins Krankenhaus. Glücklicherweise erlitt er aber keine schwereren Verletzungen. Wie genau es zu dem tragischen Unfall bei der Feldarbeit in Gemünden am Main (Landkreis Main-Spessart) kam, war zunächst nicht bekannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare