Vom eigenen Wagen überrollt

Bei Eiseskälte unter Auto eingeklemmt

Waldbrunn - Vom eigenen Auto überrollt: Ein Mann ist bei eisigen Temperaturen an einer Steigung unter seinem Wagen eingeklemmt worden. Dort musste er längere Zeit ausharren.

Ein 25-jähriger Autofahrer ist unter die Räder seines eigenen Wagens gekommen und dort mehr als eine Stunde lang bei eisigen Temperaturen eingeklemmt gewesen. Der Mann war am Sonntag an einer Steigung bei Waldbrunn (Kreis Würzburg) auf der vereisten Straße nicht mehr weitergekommen. „Er ist ausgestiegen und dabei ist das Auto sofort zurückgerollt“, berichtete ein Polizeisprecher am Montag. Der 25-Jährige versuchte, den Wagen zu stoppen. Dabei geriet er unter das Auto und wurde vom linken Vorderrad eingeklemmt. Erst nach mehr als einer Stunde fuhr ein anderer Wagen an der Unfallstelle vorbei, dessen Fahrerin sofort Hilfe rief. Der unterkühlte Mann wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion