Sorgerechtsstreit

Vater entführt Tochter: Polizei beendet Flucht in Bayern

Neu-Ulm- Zwei Tage nach einem Sorgerechtsstreit und der Entführung eines sechsjährigen Mädchens in Nordrhein-Westfalen ist dessen Vater am Freitag in Bayern gefasst worden.

Nach Angaben von Polizei und Staatsanwalt fanden Beamte den 38-Jährigen mit der Tochter im schwäbischen Neu-Ulm. Dabei leistete der Mann keinen Widerstand. Im Streit um die gemeinsame Tochter soll der Mann am Mittwoch in Haltern versucht haben, seine Ex-Partnerin zu töten. Anschließend flüchtete er mit dem Mädchen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Regensburg - Medienberichten zufolge wurde der Regensburger Rathaus-Chef Joachim Wolbergs festgenommen. Ihm wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs wurde verhaftet

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare