Täter verurteilt

Vater und Söhne prügeln Verwandten fast zu Tode

Aschaffenburg - Ein Vater und seine beiden Söhne sind für eine beinahe tödliche Prügelattacke gegen einen Verwandten zu mehrjährigen Haftstraßen verurteilt worden.

Den 61 Jahre alten Vater verurteilte das Langericht Aschaffenburg am Freitag wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu fünf Jahren Gefängnis. Seine Söhne müssen wegen gefährlicher Körperverletzung für drei Jahre und vier Monate beziehungsweise zwei Jahre und sechs Monate hinter Gitter. Dem Angriff im April 2014 war eine jahrelange Familienfehde vorausgegangen. Die drei Männer waren in der Aschaffenburger Innenstadt auf ihr 56 Jahre altes Opfer getroffen und prügelten und traten dort auf den Verwandten ein, auch als der Mann bereits wehrlos am Boden lag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare