Unglück bei Tandem-Sprung

Vater und Tochter bei Gleitschirm-Absturz schwer verletzt

Schwangau - Beim Absturz eines Gleitschirmes sind in Schwangau im Allgäu ein 50 Jahre alter Mann und seine Tochter schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Duo vom Tegelberg aus zu einem Tandemsprung gestartet.

In etwa 100 Metern Höhe sei jedoch plötzlich ein Teil des Schirms eingeklappt. Der Mann aus dem Raum Augsburg und seine 25 Jahre alte Tochter stürzten ab und erlitten schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen. Beide kamen in eine Unfallklinik.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare