Verfolgungsjagd: Autofahrer hilft Polizei

Nürnberg - Dank der tatkräftigen Hilfe eines Autofahrers hat die Polizei in Nürnberg einen Ladendieb auf der Flucht geschnappt.

Der Mann beobachtete am Montag einen Polizisten, der einen Gauner verfolgte, und erkannte schnell, dass die Chancen des Beamten schlecht standen: Der Langfinger hatte zu viel Vorsprung. “Steigen Sie ein, den kriegen wir!“, rief der Autofahrer dem Beamten zu und der Polizist stieg zu ihm ins Auto.

Gemeinsam nahmen die beiden die Verfolgung auf, wenige Straßen weiter wurde der Dieb festgenommen. Bedanken konnte sich die Polizei nach eigenen Angaben bei ihrem Hobby-Kollegen zunächst nicht. Der Name des Helfers sei unbekannt, hieß es am Dienstag.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare