Verletzter Mann mit Erfrierungen gefunden

Eggenfelden - Mit Erfrierungen und Verletzungen wurde ein 48 Jahre alter Mann auf einem Parkplatz in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) aufgefunden.

Wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Dienstag mitteilte, wurde ein Lastwagenfahrer am Freitagmorgen auf den am Boden liegenden Mann aufmerksam. Der 48-Jährige war betrunken und konnte aufgund der Erfrierungen seine Beine nicht mehr bewegen.

Nach Angaben der Polizei erinnerte er sich daran, gegen Mitternacht ein Lokal in Eggenfelden verlassen zu haben, aber an die drei Stunden danach habe er keinerlei Erinnerung mehr. Um herauszufinden, ob ein Gewaltdelikt vorliegt oder der betrunkene Mann ohne Fremdeinwirkung gestürzt ist, sucht die Polizei nach Zeugen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare