Reisende gestrandet

Lkw verliert Teile - 19 beschädigte Fahrzeuge auf A7

Bad Brückenau - Nächtliches Chaos auf der Autobahn 7: Teile eines Lastwagens haben in Unterfranken 19 Fahrzeuge beschädigt.

34 Reisende seien am Samstag kurz nach Mitternacht bei Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen) gestrandet, teilte das Bayerische Rote Kreuz mit. Demnach hatte der Lastwagen zuvor mehrere Teile verloren. Zahlreiche platte Reifen und mehrere Unfälle waren die Folge. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Meistgelesene Artikel

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Straubing - Vor einer Woche brannte das historische Straubinger Rathaus. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, wie es zu dem Feuer gekommen sein könnte.
Straubinger Rathaus: Neue Erkenntnisse zur Brandursache

Schlachthöfe sollen wieder gegen Tierschutzgesetz verstoßen haben

München - Mehrere bayerische Schlachthöfe sollen nach Medienrecherchen zum wiederholten Mal gegen das Tierschutzgesetz verstoßen haben. Was …
Schlachthöfe sollen wieder gegen Tierschutzgesetz verstoßen haben

Kommentare