Vermisst: Was geschah mit Rainer Holler?

+
Vermisst: Rainer Holler.

Grassau - Rainer Holler wird vermisst. Der 42-jährige Regensburger wurde zuletzt mit einem Seesack auf dem Rücken im Kreis Traunstein gesehen. Wo wollte er hin?

Rainer Holler war bereits seit dem 3. März in Regensburg als vermisst gemeldete worden. Doch hielt er sich laut Polizei nachweislich bis zum 10. Mai in einem Hotel im Achental auf. Das Hotel hat er ohne Angabe von Gründen verlassen, sein Wagen blieb zurück.

Zuletzt wurde er am Montag gegen 11.30 Uhr gesehen: zu Fuß auf der B 305 zwischen Oberwössen und Reit im Winkl. Er trug eine dunkle Strickjacke, Jeanshose und führte eine Tasche (Seesack) mit sich.

Rainer Holler ist ca. 180 cm groß, hat dunkle kurze Haare, ist Brillenträger und trägt meistens einen kurzen Kinnbart.

Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat die Person gesehen, bzw. kann Hinweise auf den derzeitigen Aufenthaltsort des Mannes geben?Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Grassau, Tel. 08641/9541-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare