Vermisster tot im Inn gefunden

+
Martin Thaller war seit 1. Juni vermisst worden.

Wasserburg - Passanten fanden an der Innstaustufe bei Wasserburg die Leiche einer männlichen Person. Mittlerweile steht fest, dass es sich um den seit 1. Juni vermissten Martin Thaller handelt.

Martin Thallers Rucksack war am 1. Juni im Bereich Schechen am Ufer liegend aufgefunden worden. Zahlreiche Suchaktionen auf dem Inn, in den Uferbereichen und den umliegenden Wäldern waren ohne Ergebnis verlaufen.

mm

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kommentare