Verpuffung auf Werksgelände in Röthenbach

Röthenbach - Eine Verpuffung in einer Fabrik im mittelfränkischen Röthenbach an der Pegnitz hat am Dienstag Feuerwehr und Polizei alarmiert.

Verletzt worden sei bei dem Unglück auf dem Gelände des Technologie- und Rüstungskonzerns Diehl aber niemand, teilte die Polizei am Mittag mit. Nähere Einzelheiten lägen der Polizei noch nicht vor. Ein Sprecher in der Nürnberger Firmenzentrale von Diehl bestätigte ebenfalls das Unglück. Er habe aber ebenfalls noch keinen Überblick über das Geschehen, betonte er. Auch nach seinem Kenntnisstand sei kein Mitarbeiter zu Schaden gekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare