A3 bei Erlangen

Verwirrter Mann sucht seinen Wagen auf der Autobahn

Erlangen - Auf der Suche nach seinem Auto ist ein offenbar verwirrter Mann am Samstagmorgen auf der Autobahn 3 herumgeirrt.

Nach eigenen Angaben war der Mann bereits vor vier Tagen in Berlin losgefahren und suchte schon seit zwei Tagen nach seinem Wagen. Nach Polizeiangaben vom Sonntag griffen die Beamten den 71-Jährigen auf Höhe der Ausfahrt Erlangen-West auf. Die Polizisten informierten seine Tochter in Berlin und fanden seinen Wagen wenig später auf einem nahe gelegenen Feldweg. Tochter und Vater traten am Nachmittag mitsamt Auto die Rückreise nach Berlin an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Pocking - Einmal beim Spielen einen Goldschatz finden. Viele Kinder träumen davon. Im Landkreis Passau ist genau das jetzt passiert. Und könnte die …
Kinder finden Mega-Schatz beim Spielen - Wem gehört er?

Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Pocking - Mehr als 20 Hundewelpen in zu engen Kisten oder ohne Impfpapiere hat die Polizei bei Pocking (Landkreis Passau) entdeckt.
Polizei stoppt drei Hundetransporter - mehr als 20 Welpen entdeckt

Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Eching am Ammersee - Nach dem Mord an einer Frau und deren siebenjährigem Sohn aus dem oberbayerischen Eching am Ammersee hat die Staatsanwaltschaft …
Mutter und Kind (7) ermordet - war es der Exfreund?

Kommentare