Pkw-Fahrerin nahm die Vorfahrt

Schulbus-Unfall: Drei Kinder verletzt

Großbardorf - Bei einem Unfall mit einem Schulbus sind bei Großbardorf im Landkreis Rhön-Grabfeld drei Kinder im Alter zwischen acht und zehn Jahren leicht verletzt worden.

Wie die Polizei am Donnerstag berichtete, hatte eine 37-Jährige die Vorfahrt missachtet und war mit ihrem Auto in die Seite des Busses geprallt. Sie erlitt einen Schock und musste im Krankenhaus behandelt werden. Zwei Mädchen zogen sich Prellungen zu, ein Junge wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Stammham - Ein Auto gerät auf der Kreisstraße bei Stammham auf die Gegenspur und prallt frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Ein …
Todesdrama in Oberbayern: Ehepaar stirbt bei Unfall

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare