Volkszählung: 1,2 Millionen Menschen werden befragt

Fürth - Rund 1,2 Millionen Menschen in Bayern müssen im kommenden Jahr Fragen etwa nach ihrer Arbeit, ihrer Wohnsituation oder ihrem Bildungsabschluss beantworten.

Dazu wählt das Landesamt für Statistik 9,6 Prozent der Bevölkerung aus. “Bund, Länder und Gemeinden benötigen aktuelle und verlässliche Zahlen zur Bevölkerung, zum Erwerbsleben und zur Wohnsituation“, sagte Innenminister Joachim Herrmann (CSU) am Donnerstag in Fürth.

Ein großer Teil der Daten soll in der ehemaligen Zentrale des abgewickelten Quelle-Versandhandels bearbeitet werden, dazu erhalten bis zu 240 Mitarbeiter befristete Jobs beim Statistischen Landesamt.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Kommentare