Vorfahrt genommen: Rentnerin tot

Markt Bibart/Nürnberg - Eine Autofahrerin ist von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Die Frau hatte dem Lkw die Vorfahrt genommen.

Beim Abbiegen ist eine 79 Jahre alte Autofahrerin am Montag von einem Lastwagen erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei in Nürnberg berichtete, wollte die Frau mit ihrem Wagen nahe Markt Bibart (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) in eine Straße einbiegen. Der Fahrer eines 40-Tonners, der Vorfahrt hatte, versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenprall aber nicht mehr verhindern. Die Rentnerin war sofort tot. Der 59 Jahre alte Lastwagenfahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

lby

Rubriklistenbild: © ap

Meistgelesene Artikel

Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Regensburg - Joachim Wolbergs, OB von Regensburg, bleibt vorerst weiter in Untersuchungshaft. Dem SPD-Politiker wird Bestechlichkeit vorgeworfen.
Regensburger OB Wolbergs bleibt in Untersuchungshaft

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kommentare