Kröning

Vorfahrt missachtet: drei Schwerverletzte

Kröning - Eine 32 Jahre alte Autofahrerin ist beim Linksabbiegen im Landkreis Landshut gegen den entgegenkommenden Wagen eines Rentnerehepaars geprallt:

Die 32-jährige Autofahrerin selbst und der 82-jährige Beifahrer in dem anderen Auto wurden lebensgefährlich verletzt, dessen 77 Jahre alte Fahrerin schwer. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall am Freitagabend auf der Kreisstraße LA3 im niederbayerischen Kröning, als die 32-Jährige links in den Ortsteil Schmelling abbiegen wollte. Dabei nahm sie dem Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn die Vorfahrt. Die Feuerwehr musste das Ehepaar aus seinem Wagen schneiden. Alle drei Verletzten wurden mit Rettungshubschraubern in Kliniken gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

München - In Bayern steigt die Zahl der an Grippe erkrankten Menschen weiter. Die Gesundheitsministerin legt den Menschen ans Herz, sich impfen zu …
Immer mehr Grippe-Kranke in Bayern - Impfung empfohlen

Kommentare