Waffen und Drogen in Waldhütte gefunden

Reischach - 100 Gramm Marihuana und mehrere Schusswaffen: In einer Hütte bei Reischach (Kreis Altötting) hatte ein Mann (48) heiße Ware gebunkert. Wie ihm die Polizei auf die Schliche gekommen ist:

Mehrere Waffen und Drogen hat ein 48-jähriger Mann in seiner Waldhütte bei Reischach (Landkreis Altötting) versteckt. Wie die Polizei in Rosenheim berichtete, wurde sie am frühen Montagmorgen von einem Bekannten des Mannes darüber informiert, dass sich in der Hütte Drogen befänden. Als die Polizei die Hütte durchsuchte, fand sie über 100 Gramm Marihuana, eine geringe Menge Amphetamin sowie mehrere Schusswaffen. Der 48-jährige, der zu dem Zeitpunkt in der Hütte war, wurde festgenommen.

dpa

Meistgelesene Artikel

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Bamberg - Ein geistesgegenwärtiger Bürger hat in Oberfranken eine lebensgefährliche Geisterfahrt mit mehr als vier Promille verhindert.
Heldenhaft: Mann stoppt betrunkenen Geisterfahrer

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare