Wegen Hitze: Sportabzeichen in Nürnberg abgesagt

Nürnberg - Wegen der Hitze haben die Veranstalter den Erwerb des Deutschen Sportabzeichens an diesem Freitag in Nürnberg abgesagt.

Das teilten der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) am Donnerstag mit. Bei Temperaturen von etwa 35 Grad warnten Sportmediziner vor großen körperlichen Anstrengungen unter freiem Himmel, vor allem bei Ausdauersport. Das bevorstehende wohl wärmste Wochenende des Jahres sei für einen Fitnesstest nicht geeignet. Die gesundheitlichen Risiken für die Teilnehmer seien zu hoch. In Kempten waren am Dienstag mehrere Schüler beim Sport im Freien zusammengebrochen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Illertissen - Mit schweren Verletzungen wurde ein zehn Jahre alter Bub in eine Klinik gebracht. Ein 56-Jähriger hatte ihn auf einem Gehweg angefahren.
Mann (56) erfasst Bub beim Einparken

Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

München - Zugfahrkarten im Wert von 30 000 Euro sollen drei Männer in München und Eching gekauft haben - mit geklauten Kreditkartendaten.
Kreditkartenbetrug: Drei Festnahmen in München und Eching

Kommentare