Würzburg sucht händeringend nach Weihnachtsbäumen

Würzburg schon auf Weihnachtsbaum-Jagd

+
Die Stadt Würzburg sucht schon jetzt Bäume, die sie mit einem Prädikat auszeichnen kann.

Würzburg - Es sind noch 16 Wochen bis Weihnachten - und trotzdem sucht die Stadt Würzburg schon jetzt händeringend Weihnachtsbäume. Nur die schönsten Bäume zeichnet die Stadt mit einem Prädikat aus.

„Trotz zahlreicher Angebote, die ganzjährig beim Gartenamt eingehen, fehlen für viele Stadtplätze noch Nadelbäume, die mit dem Prädikat „geeignet als Weihnachtsbaum“ ausgezeichnet werden können“, teilte ein Sprecher am Donnerstag mit. Das Gartenamt gehe zeitig auf die Suche, weil die Bäume vorher noch angeschaut werden müssen. Zudem müsse der Transport organisiert werden, falls die Bäume im weiter entfernten Umland Würzburgs stehen. Die Stadt sucht vor allem große Bäume.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare