Sexueller Missbrauch: Arzt angeklagt

Augsburg/Wertingen - Gegen einen 72-jährigen Gynäkologen hat die Staatsanwaltschaft Augsburg Anklage wegen sexuellen Missbrauchs erhoben.

Er soll sein Opfer im Krankenhaus Wertingen missbraucht und dabei das Behandlungsverhältnis ausgenutzt haben. Der 72-Jährige wird nach Angaben der Staatsanwaltschaft vom Freitag verdächtigt, Anfang April 2009 eine heute 35-jährige Patientin, die sich wegen gynäkologischer Beschwerden in stationärer Behandlung im Krankenhaus Wertingen befand, zweimal massiv sexuell missbraucht zu haben. Die Frau habe das Verhalten des Mediziners geduldet, weil sie sich abhängig gefühlt habe.

dpa

Meistgelesene Artikel

Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Pfronten - Beim Brand eines Mehrfamilienhauses in Pfronten im Allgäu ist eine 65-jährige Frau verletzt worden. Eine andere Bewohnerin wird noch …
Wohnhausbrand im Allgäu: 90-Jährige stirbt

Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

Schwabach - Ein Supermarkt in Schwabach hat sein Versprechen wahr gemacht: Jeder Kunde in Jogginghosen hat am Donnerstag ein Fläschchen Sekt bekommen …
Über 1000 Jogginghosen-Träger kriegen gratis Sekt

24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Simbach am Inn - Sie wollte partout nicht von der Polizei kontrolliert werden, daher versuchte eine 24-jährige Autofahrerin den Beamten davonzurasen. 
24-Jährige auf wilder Flucht vor der Polizei

Kommentare